Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), Hubertus Beringmeier, hält Preiserhöhungen für landwirtschaftliche Produkte für unverzichtbar. „Sie müssen dauerhaft teurer werden, wenn wir in Deutschland Landwirtschaft behalten wollen. Unsere Bauern müssen von ihrer Arbeit leben können“, sagte Beringmeier der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Montagsausgaben).

Weiterlesen: https://www.presseportal.de/pm/55903/5246047