tipps & tricks

Diese 3 Heiztipps solltest du nicht befolgen

Wegen der hohen Energiepreise suchen gerade viele Menschen nach Möglichkeiten, die eigenen Heizkosten zu senken. Zugleich kursieren zahlreiche kuriose Ratschläge in den (sozialen) Medien. Nicht alle sind sinnvoll – einige sogar gefährlich. Wir zeigen, welche Tipps du besser nicht befolgen

Blackout: So reagieren Sie bei Stromausfall richtig

Der aktuelle Vorfall bei der Bahn im Norden Deutschland versetzt Experten zunehmend in Sorge vor weiteren Blackouts. Sie raten Bürger, sich auf einen Notfall in der Stromversorgung vorzubereiten. Weiterlesen: https://www.merkur.de/verbraucher/uebersicht-kueche-strom-rat-blackout-stromausfall-deutschland-tipps-heizung-91843749.html

Solarlampen für die Wohnung: Licht ohne Strom zu verbrauchen

Solarlampen sind eine umweltschonende und energiesparende Beleuchtungs-Alternative. Eingebauten Solarzellen wandeln einfallendes Sonnenlicht in Strom um. Wir stellen Ihnen vier empfehlenswerte Solarlampen vor.

So kann der Einzelhandel effektiv Energie sparen

Das Mittelstand-Digital-Zentrum Handel hat eine kurze Checkliste zum Energiesparen im Einzelhandel veröffentlicht. Organisatorische und technische Maßnahmen sollen helfen.

Ich habe mir in der Energiekrise einen „Blumentopf-Ofen“ gebaut. Darum würde ich es nicht nochmal machen

Bei den aktuellen Rekordpreisen für Gas und Strom machen sich viele Menschen Sorgen um ihre nächste Energierechnung.

Und bald beginnt auch noch die Heizsaison. Um die Kosten also irgendwie in Schach zu halten, hilft nur Energie zu sparen.

Im Internet kursieren zahlreiche Bauanleitungen für den sogenannten „Blumentopf-Ofen“. Ein sinnvolles Mittel, um Heizkosten zu sparen? Unsere Autorin hat die Do-It-Yourself-Teelicht-Heizung nachgebaut und getestet.

4 Tipps, mit denen Sie beim Wäschetrockner Strom sparen

Auf der Stromrechnung kann sich der Wäschetrockner schnell als echter Stromfresser entpuppen. Das muss nicht sein. Wir verraten Ihnen 4 Tricks, mit denen Sie in Zukunft jede Menge Strom sparen können.

Wer länger kaut, verbrennt mehr Kalorien

Lange und kräftig kauen braucht Energie. Als die Menschen begannen, Nahrung weich zu kochen, ließ sich also ganz unkompliziert die Energieaufnahme maximieren. Clever, oder?

Restwasser im Wasserkocher: Wegschütten oder erneut aufkochen?

Im Wasserkocher landet oft mehr Wasser, als gebraucht wird. Einige Menschen schütten dann den Rest weg und kochen beim nächsten Mal lieber frisches Wasser auf – aus Angst vor Bakterien oder Schadstoffen. Aber sind die Befürchtungen berechtigt?

Bußgeld bis zu 5000 Euro: Warum eine “Zu verschenken”-Kiste richtig teuer werden kann

Oft sieht man vor Hauseingängen oder am Gehweg “zu verschenken”-Kisten. Diese sind meistens aus guter Absicht aufgestellt, manche versuchen aber dadurch ihren Müll loszuwerden. Das kann mitunter mit hohem Bußgeld geahndet werden. Weiterlesen: https://www.chip.de/news/Bussgeld-bis-zu-5000-Euro-Warum-eine-Zu-verschenken-Kiste-richtig-teuer-werden-kann_184370055.html

Photovoltaik: Senkrechte Module gegen Stromspitzen: Bifaziale Solarmodule können Schwankungen im Stromnetz verringern

Schonender fürs Stromnetz: Senkrecht aufgestellte, doppelseitige Solarmodule könnten das Problem der stark schwankenden Solarstrom-Einspeisung abmildern. Denn wenn solche bifazialen Photovoltaikmodule in Ost-West-Ausrichtung stehen, liefern sie morgens und abends den meisten Strom. Kombiniert mit den gängigen südwärts zeigenden Solaranlagen gleicht dies

Translate »